Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Freundschaft mit der Erde

Der Dichter Wulf Kirsten über den Dichter Hanns Cibulka, der heute 90 Jahre alt geworden wäre

HANNS CIBULKA (1920 bis 2004), geb. in Jägerndorf (heute Krnov), nach dem Krieg als Bibliothekar in Gotha lebend, schrieb Gedichte und Tagebucherzählungen. BUCHTIPP: Hanns Cibulka – Labyrinth des Lebens. Ein Brevier. Eulenspiegel Verlag Berlin, 128 S., geb. 12,95 Euro. Der Autor WULF KIRSTEN, geb. 1934, ist einer der bedeutenden deutschen Lyriker. Er lebt in Weimar. Seine Bücher erschienen zumeist bei Aufbau und Ammann (Zürich). Nebenstehender Text ist ein Auszug aus Geleitworten Kirstens zum literarischen Programm, das er und Martin Stiebert anlässlich des 90. Geburtstages von Hanns Cibulka gestalteten.

Der Weg durch Landschaften, die Cibulka aufnahm und sich anverwandelte, war immer ein Weg zu sich selbst. Verbunden mit der elementaren Frage: Woher komme ich, wohin gehe ich. Dabei erschließen sich ihm nach dem Kriegserlebnis und dem Verlust der böhmisch-mährischen Heimat Orte in Thüringen und an der Ostsee als Fixpunkte, von denen aus er sich, von Station zu Station, neu zu finden und zu bewähren sucht.

Wichtig, weil haltgebend, war ihm Landschaft dabei jeweils in ihrem Beziehungsreichtum aus Topografie, Geschichte, Kultur. Die landschaftlichen Prägungen halfen ihm neuen Lebensgrund zu finden auf seinem Entwicklungsweg, der durchgängig der eines Lyrikers ist, auch in den Tagebuchaufzeichnungen.

Die ersten Gedichte, die ich von Hanns Cibulka in der 1952 erschienenen Anthologie »Neue deutsche Lyrik. Gedichte aus unserer Zeit« las, reflektieren die wenige Jahre zurückliegenden Kriegserlebnisse und lassen Peter Huchel als Vorbild erkennen....


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.