Acht Konzerte, acht Novitäten

Philharmonisches Orchester Cottbus

  • Von Stefan Amzoll
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.
Komponist HP Platz (links), GMD Evan Christ

Das Philharmonische Orchester Cottbus setzt auf Kontinuität. Das ist löblich. Es bewahrt produktiv und hantiert zugleich eminent modern. Schon die vergangene Spielzeit demonstrierte das. Der Mahler-Zyklus hob da an und erfreute allseits die Hörer. Im letzten Konzert ließ die Wiedergabe von dessen 7. Sinfonie im Hangar 3 aufhorchen. Die Serie mit jeweils einer Uraufführung in jedem der acht Konzerte schlug erfolgreich zu Buche. Das Echo war beträchtlich, wenn auch nicht ungeteilt. Das soll auch nicht sein. Teilung ist Tugend. Wer geistreich polarisiert, bringt voran. Die Hörer jedenfalls nahmen die teils vertrackten Angebote an.

Dieser Weg wird nun weiter beschritten. Wiederum werden acht Uraufführungen zu Gehör kommen. Werke von Komponisten aus Frankreich, Deutschland, Argentinien, Portugal, Italien, Australien, vornehmlich Kompositionen mit elektronischen Anteilen. Schwerpunkt der Saison wiederum Mahler, gepaart mit Wiener klassischen ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 582 Wörter (3907 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.