Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gut geölte Drehtür

EFSA-Chefin mit Industrie verbandelt

  • Von Steffen Schmidt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

In den Zulassungsbehörden für Lebensmittel oder Medikamente sitzen unabhängige Fachwissenschaftler, die aufgrund eigener Untersuchungen die Produkte auf Unbedenklichkeit prüfen und sie bei Zweifeln zurückweisen. So das Ideal. Doch wie so oft, die Wirklichkeit ist anders. Eigene Studien gibt es praktisch nicht, vom Antragsteller unabhängige in der Regel ebenso wenig. Geprüft werden die Unterlagen, die der Antragsteller – im Falle der EU-Lebensmittelbehörde EFSA (European Food Safety Authority) Lebensmittelunternehmen oder Saatguthersteller – einreicht, lediglich auf Vo...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.