Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Haftbefehl für Mehlis

Syrien nimmt Berliner Staatsanwalt ins Visier

Alltäglich ist das nicht: Syrien hat offenbar einen Haftbefehl gegen einen Leitenden Berliner Oberstaatsanwalt erlassen. Detlev Mehlis heißt der und arbeitete – von der UN beauftragt – als Chefermittler im Mordfall Hariri. Rafik Hariri war ein libanesischer Regierungschef, dem 2005 ein paar Zentner Sprengstoff zum Verhängnis wurden.

Mehlis hat seinen Job gut gemacht. Nicht unbedingt den des UN-Ermittlers, wohl aber den des politischen Anklägers, der half, Syrien zur passenden Zeit mit dem Abziehbild eines Schurkenstaates zu versehen. 30 Jahre konnte Damaskus in Beirut und anderen Teilen Libanons die Fäden ziehen. Doch kam Mehlis, ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.