Guido, hör die Signale

  • Von Jörg Meyer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Oberliberale Westerwelle sinniert in einem Interview, welches Zeichen er angesichts der anhaltenden Proteste gegen Stuttgart 21 in die Welt senden solle – ist Deutschland »ein Standort der Veränderungsbereitschaft oder des Stillstands?« Er hat Angst, dass Deutschland seinen Wohlstand aufs Spiel setzt, wenn die Bürger weiterhin den Neubau von Autobahnen, Kraftwerken, Flughäfen und Bahnhöfen blocken. Aber: Der Bahnh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.