Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

30 Prozent weniger Hartz IV

Harte Strafen für Kursabbrecher

Besonders von CSU und CDU wird die Forderung erhoben, »Integrationsverweigerer« hart zu bestrafen. So hat die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner »null Toleranz« gegenüber Ausländern gefordert, die trotz mangelnder Sprachkenntnisse Deutschkurse vorsätzlich verweigerten. Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hans-Peter Friedrich, will schnellere und härtere Sanktionen gegen Integrationsverweigerer. Im Gegensatz zu ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.