Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wichtige Verhandlungen

  • Von Jörg Meyer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Warnstreiks im Regionalverkehr bei der Deutschen Bahn und den sechs großen Privatbahnen am Dienstag waren für die Gewerkschaften Transnet und GDBA ein Erfolg. Auf vielen Strecken ging kaum noch etwas. Die Beschäftigten haben ihre Entschlossenheit und Handlungsmacht demonstriert.

Gestern luden sie die Bahnunternehmen zu einer neuen Verhandlungsrunde um einen Branchentarifvertrag ein. Entgelte bei den Privatbahnunternehmen, die allesamt großen Konzernen gehören, liegen 20 Prozent unter denen des Ex-Monopolisten Deutsche Bahn. Die Privaten wollen sich beraten und heute bekannt geben, ob sie der Einladung zu einem gemeinsamen Gespräch in Berl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.