Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Greenpeace veröffentlicht mögliche Castor-Routen in Frankreich

Radioaktivität des Transports entspricht der von Tschernobyl

Paris, 29. Oktober (AFP) - Eine Woche vor Beginn des Castor-Transports von der französischen Wiederaufbereitungsanlage La Hague nach Gorleben hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace Einzelheiten über mögliche Streckenführungen in Frankreich veröffentlicht. Laut einer Mitteilung vom Freitag sind drei mögliche Stellen vorgesehen, an denen die Castor-Behälter mit hochradioaktivem Atommüll die ...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.