Fragwürdig

Welchen Kurs verfolgt Niebel?

Heike Hänsel zur Südamerika-Reise des deutschen Entwicklungsministers

Heike Hänsel ist entwicklungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

ND: Sie reisen mit dem deutschen Entwicklungsminister Dirk Niebel durch Südamerika. Welche Perspektiven sehen Sie für das deutsche Verhältnis zu dieser Region?
Hänsel: Die Perspektive hat die Bundesregierung in ihrer neuen Lateinamerika-Strategie eindeutig beschrieben. Es geht um Rohstoffsicherung, Exportförderung und die Absicherung deutscher Wirtschaftsinteressen. Dabei sind die linken Regierungen natürlich äußerst hinderlich. Genau diese Botschaft verbreitet Dirk Niebel. Er hat daher einige Exemplare des Strategiepapiers auf Spanisch im Gepäck, die er hier verteilt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: