Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Etikettenschwindel

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Regierung wollte mit dem neuen Arzneimittelmarktgesetz sparen. Nun profilieren sich etliche Beteiligte als Opfer: Apotheker, Großhändler und Pharmaunternehmen sowieso. Kaum jemand fragt die Patienten, wie tief sie für ihre Medikamente in Zukunft in die Tasche greifen müssen. Während Hersteller mit schlechterer Versorgung und verspäteten Innovationen drohen, haben sie ihre ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.