Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hilfe in Kundus zu gering

LINKE kritisiert Entschädigungspraxis

Berlin (ND). Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg mache die Opfer von Kundus und die Hinterbliebenen zu Empfängern von Almosen. So kommentierte Christine Buchholz, friedenspolitische Sprecherin der LINKE-Bundestagsfraktion, die Antwort der Bundesregierung vom Mittwoch auf eine Kleine Anfrage ihrer Fraktion. Dieses Verhalten sei unwürdig.

Vor allem Anzahl und Höhe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.