Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Rentenalter in Bolivien soll sinken

Gewerkschaften für Regierungsvorhaben

La Paz (PL/ND). In Bolivien haben 44 der 47 Gewerkschaften des Dachverbandes COB dem Entwurf eines neuen Rentengesetzes zugestimmt. Demnach soll das Rentenalter von 65 auf 58 Jahre für Männer und auf bis zu 55 Jahre bei Frauen herabgesetzt werden. Drei oppositionelle COB-Verbände stimmten gegen die Reform.

Der Vizeminister für die Zusam...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.