Werbung

Verblüffend

Schach

  • Von Carlos García Hernández, Schachlehrer
  • Lesedauer: 2 Min.

Das 5. Tal-Gedächtnisturnier endete mit dem wohl unwahrscheinlichsten Ergebnis: Gleich drei Spieler siegten punktgleich: Lewon Aronjan (Armenien, 28), Sakhriyar Mamedyarow (25, Aserbaidschan) und Sergej Karjakin (20, Ukraine). Turnierfavorit Mamedyarow hatte vor der letzten Runde einen halben Punkt Vorsprung vor Aronjan und Karjakin. Doch Schach ist unvorhersehbar. Die endgültige Entscheidung wurde in der Partie gefällt, die wir heute vorstellen. Die Partien von Aronjan und Karjakin endeten in Remis, und Mamedyarow verlor gegen Boris Gelfand (Israel, 42), der bis dahin völlig unter Form gespielt hatte.

Gelfand, Boris (Elo: 2741) - Mamedyarow, Sakhriyar (2763) [D74- Grünfeld Verteidigung]. 5. Tal Gedächtnisturnier; Moskau 14.11.2010 (9. Runde)

1.Sf3 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 d5 4.cxd5 Sxd5 5.g3 Lg7 6.Lg2 Sxc3 7.bxc3 Sc6 8.0–0 0–0 9.d4 Le6 10.e4 Lc4 11.Te1 Dd7 12.Sd2! La6 13.e5 Tad8 14.h4! Die weißen Läufer sind stärker als die schwarzen und das Zentrum ebenfalls unter weißer Kontrolle: Gelegenheit für einen Angriff gegen die schwarze Rochade 14...b6 15.h5 Sa5 16.hxg6 fxg6 17.Sb3 Sc4 18.De2 De6 19.Lf4 Df7? [19...h6 20.d5!? Dc8 21.Sd4 g5 22.Lxg5 die Stellung ist unklar] 20.Sd2?! [20.e6! Df5 21.Lxc7] 20...Sxd2 21.Dxa6 g5? Die beste Entscheidung für Schwarz [21...Lh6 22.Lxh6 Dxf2+ 23.Kh1 Tf5 24.De2 Th5+ 25.Dxh5 gxh5 26.Le3 Dxg3 27.Lxd2] 22.Le3 g4 23.Lf4 Sf3+? Wieder Lh6 verpasst 24.Lxf3 gxf3 25.Dd3 Dh5 26.Te3 c5 27.Txf3 cxd4 28.cxd4 Lh6 29.Kg2 Lxf4 30.gxf4! Remis nach [30.Txf4 Txf4 31.gxf4 Dg4+] 30...Df5 31.Td1 Kh8 32.Dxf5 Txf5 33.d5! b5 34.Td4 a5 35.Tc3 Tdf8 Im Diagramm 36.Tc7! 1-0 Schwarz gab auf. 36...Te8 37.Ta7

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!