Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ahlhaus stoppt grüne Projekte in Hamburg

SPD-Spitzenkandidat Olaf Scholz schließt Rot-Rot-Grün aus

Hamburg (Agenturen/ND). Hamburgs Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU) tilgt nach dem Ausstieg der GAL aus der Koalition die Spuren des Grünen-Regierungshandelns. In einem ersten Schritt strich er am Dienstag die Planungen für das seit Monaten wichtigste GAL-Projekt: die rund eine Milliarde Euro teure Stadtbahn. »Der Senat (...) hat beschlossen, die weiteren Planungsschritte zur Realisierung der Niederflurstadtbahn zu stoppen«, sagte Ahlhaus. Gleichzeitig habe er den Senat mit einem »politischen Kassensturz« über das politische Handeln der vergangenen zweieinhal...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.