Werbung

STARporträt

Gemma Jones

Sie gehört zu Woody Allens illustrem Ensemble von »Ich sehe den Mann deiner Träume« – als frustrierte Frau, die nach 40 Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen wurde.

Die englische Schauspielerin (Foto: AFP), geboren am 4. Dezember 1942 in London, mit Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Arts (Abschluss mit Goldmedaille), ist seit fast 50 Jahren eine geschätzte Darstellerin auf der Bühne (u.a. Blanche in »Endstation Sehnsucht«, Sally Bowles in »Cabaret«) sowie vor der Kamera. Sie begann ihre beachtliche Karriere beim Fernsehen und ist seit 1970 (»Die Teufel«) auch in zahlreichen Kinofilmen aufgetreten, darunter bedeutende Klassiker-Verfilmungen wie Jane Austens »Sinn und Sinnlichkeit« (Mrs. Dashwood, 1995). Einem breiten Publikum wurde sie im letzten Jahrzehnt vor allem in zwei Nebenrollen großer Publikumserfolge bekannt: als Mutter von »Bridget Jones« (2001/2004) und resolute Krankenschwester in Hogwarts (»Harry Potter«). R.B.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung