Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Barcelona empfängt den Angstgegner

Champions League: Rubin Kasan will bei den Spaniern punkten und erstmals ins Achtelfinale

Letzter Spieltag, letzte Chance: Vier Achtelfinaltickets sind in der Fußball-Champions-League noch zu vergeben. Eins davon will Rubin Kasan am Dienstag in Gruppe D ergattern. Dafür müssen die Russen jedoch bei Europas Mannschaft der Stunde, dem FC Barcelona, punkten, und der FC Kopenhagen muss gegen Panathinaikos Athen welche liegen lassen.

Acht Spiele in Serie gewann der spanische Champion, die letzten vier mit einem Torverhältnis von 19:0, darunter das 5:0 im El Clásico gegen Real Madrid. Doch die Katalanen sind gewarnt: Denn mit Kasan reist der vermutlich einzige Angstgegner an. Gegen den russischen Meister warten die bereits als Gruppenerster feststehenden Spanier nach drei Spielen in der Champions League weiter auf den ersten Sieg.

Dreimal trafen beid...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.