Powerweib auf Stöckelschuhen

»The Tourist« von Florian Henckel von Donnersmarck

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Sein letzter, sein großer (sprich: gefeierter) erster Film »Das Leben der Anderen« im Jahre 2006 wurde mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet. Florian Henckel von Donnersmarcks neuer, eigentlich sogar noch ein paar Nummern größerer Film (und die erste US-amerikanische Produktion unter seiner Regie) ist das Remake eines französischen Agententhrillers, mit ein paar der größten Superstars unserer Zeit besetzt und mit sehr namhaften Leuten auch noch in der zweiten und selbst in der dritten Reihe.

»The Tourist« ist ein Film voller Anfängerfehler und einer ziemlich holprigen Produktionsgeschichte. Mal war Florian Henckel von Donnersmarck der Regisseur dieses Projekts, mal war er’s nicht. Am Ende ist er’s geblieben, und auch für die männliche Hauptrolle hat man doch einen dritten großen Namen gefunden, der den Dreh noch schnell vor einem wichtigeren Termin unterbrachte – der weibliche Star stand ohnehin ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.