Tiefer Geist

Thomas Oberender / Der Thüringer, derzeit Salzburg, übernimmt die Berliner Festspiele

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Zu seinen geistglitzerndsten Texten gehört ein Doppelporträt von Maler Gerhard Richter und Schriftsteller Botho Strauß. Über Strauß hatte er promoviert, und er gab literarische Bruchstücke aus dessen Werk heraus (»Der Gebärdensammler«). Gänge in die Tiefe, jenseits flottierender Zeitgeisterei. Unter jeder Form von Politik und Beziehung schlummert für diesen Theterdenker der Skandal unseres »unvermeidlichen Schuldigwerdens und Sterbenmüssens«. Einzig dem habe sich Kunst zu nähern, wenn sie denn Belang anstrebe.

Er wurde 1966 in Jena geboren, studierte Theaterwissenschaft und Szenisches Schreiben, er schrieb Stücke und Essays, war Direktionsmitglied a...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 326 Wörter (2168 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.