Rumoren an der Basis

Während Hessens SPD-Führung für Einführung der Schuldenbremse ist, melden viele Mitglieder Protest an

Wiesbaden (ND-Öfinger). Knapp drei Monate vor der hessischen Volksabstimmung über die Aufnahme einer Schuldenbremse in die Landesverfassung bereitet sich das Aktionsbündnis von Gegnern des Projekts auf den »Kampf um die Köpfe« vor. Auf seiner neuen Internetsteite www.handlungs- faehiges-hessen.de warnt der Zusammenschluss von Gewerkschaften, Sozialverbände...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.