Ingolf Bossenz 05.01.2011 / Kommentare
kommentiert

Wie Vieh

Dass Dioxin »einfach nicht in die Nahrung« gehört, ist eine ebenso drollige wie hilflose Bemerkung des nordrhein-westfälischen Verbraucherschutzministers Johannes Remmel. Doch er sieht »keine akute Gefährdung« des Verbrauchers. Denn der »Verbraucher« (terminologisch noch immer nicht durch einen stylishen Begriff aus dem Englischen ins 21.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: