Geld wird knapp

Wikileaks-Gründer:

Angesichts der finanziellen Probleme des Enthüllungsportals Wikileaks sieht dessen Gründer Julian Assange Schwierigkeiten für die Zukunft der Internetseite. »Wir können nicht überleben, wenn es in dem Tempo weitergeht«, sagte ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.