Danke für Ihre Solidarität!

Gemeinsame Spendenaktion von SODI, WFD, INKOTA und ND erbrachte bisher 35 532,06 Euro / ND-Leser unterstützen Entwicklungsprojekte für die Jugend

Ausreichende Mahlzeiten sind in Favela-Haushalten alles andere als selbstverständlich.

Liebe Leserinnen und Leser! Es ist alles eine Frage der Perspektive und der Perspektiven. Gerade in der Armutsbekämpfung ist jeder Fortschritt durch den Umstand getrübt, dass immer noch zu viele Menschen auf der Welt unter erbärmlichen und perspektivlosen Lebensumständen vegetieren. So leben im prosperierenden Schwellenland Brasilien trotz umfangreicher und erfolgreicher Sozialprogramme in den vergangenen Jahren immer noch 18 der 190 Millionen Einwohner im Elend. Weltweit sind es laut »Bericht über die menschliche Entwicklung 2010« noch 1,44 Milliarden Menschen. Jeder Einzelne und jede Einzelne ist einer und eine zuviel, das gilt auch für die 50 000 Hungertoten, die der Planet täglich zu verzeichnen hat. Menschenwürdiges Leben ist zwar auf dem Papier e...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 341 Wörter (2466 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.