Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

U-Bericht zur Polizei in Sachsen-Anhalt angenommen

LINKE lehnt wertenden Teil ab und spricht von strukturellen Problemen beim Vorgehen gegen Rechtsextreme

Magdeburg (dpa/ND). Der Polizei-Untersuchungsausschuss des Landtags von Sachsen-Anhalt hat den Abschlussbericht zur Arbeit des Gremiums mehrheitlich angenommen.

»Der politisch wertende Teil ist nur mit den Stimmen der Koalition beschlossen worden, die Opposition hat ihn nicht mitgetragen«, sagte der Ausschussvorsitzende Jens Kolze (CDU) am Montag in Magdeburg. Der Ausschuss hatte sich seit Herbst ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.