Solidarität hilft gegen Euro-Krise

Linke Ökonomen für Transferzahlungen

Berlin (ND-Pfeiffer). Die Arbeitsgruppe Europäischer Wirtschaftswissenschaftler hat sich für ein gemeinsames Budget der Europäischen Union mit Transferzahlungen ausgesprochen. Dies sei der »einzige Weg nach vorne«, heißt es im jetzt veröffentlichten »Euro-Memorandum 2010/2011«, das von rund 400 Wirtschaftswissenschaftlern aus dem linken, grünen und Gewerkschaftsspektrum unterzeichnet wurde.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: