Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Amokläufer kannte Code

Winnenden: Vater hält sich für schuldlos

Der Vater des Amokläufers von Winnenden hat nach Ansicht der Verteidigung keine Schuld an dem Verbrechen. Indem Jörg K. die Waffe unverschlossen aufbewahrte, habe er zwar gegen das Waffengesetz verstoßen, sich aber nicht der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung schuldig gemacht, sagte ein Verteidiger in seinem Plädoyer am Dienstag vor dem Stuttgarter Landgericht. Selbst wenn der Vater...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.