Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mussawi bestreitet Steuerung von außen

Irans Opposition sieht sich als »Kraft des Volkes«

Teheran/Jerusalem (dpa/ND). Die iranische Opposition hat die blutige Unterdrückung von Protesten gegen die Regierung verurteilt. Zugleich wiesen die Oppositionsführer Mir Hussein Mussawi und Mehdi Karrubi am Mittwoch Unterstellungen zurück, die Proteste würden vom Ausland gesteuert. Die Staatsmacht war am Montag massiv gegen Demonstranten vorgegangen, zwei Menschen wurden getötet, za...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.