Unwegsam

Moderne Kunst im Chinesischen Kulturzentrum

  • Von Volkmar Draeger
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Den Kreationen zweier renommierter Künstler kann man mit Gewinn derzeit im Chinesischen Kulturzentrum begegnen. Malerei stellt dort Zhang Xiuzhu, Jahrgang 1950, Provinz Sichuan, aus. Es sind dies großformatige Werke, die ganz offensichtlich die modernen Tendenzen Europas verinnerlicht haben und sie mit östlichen Themen verbinden. »As Time Goes by« nennt sich ein Zyklus mit dem Untertitel »Theatrical Life«. Drei Teile daraus hängen im Ausstellungsraum. Auf No. 10 räufeln sich grelle Farben wie miteinander kämpfende Flicken zu einer gesichtslosen Gestalt mit Kopfbedeckung auf. Reale Knöpfe sind dem Zentimeter dicken, extrem pastosen Auftrag, die Farbe gleich aus der Tube gepresst oder mit dem Spachtel verteilt, tief eingedrückt. No. 16 zeigt in breit schwarzem, dünnschichtigem Umriss wieder auf weißem Grund einen pinkfarben nach unten auslaufenden Leib, bei dem man eine Vagina mutmaßen kann. Obenauf hockt ihm ein kleiner Harlekin mit aus...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 501 Wörter (3382 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.