Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Adlershof erholt sich wirtschaftlich

883 Unternehmen sind in der Wissenschafts- und Medienstadt tätig

(dpa). Die Wissenschafts- und Medienstadt Berlin-Adlershof ist nach einer leichten Delle im Vorjahr wieder auf Wachstumskurs. Ende 2010 waren in der Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien 883 Unternehmen, wissenschaftliche Institute und sonstige Einrichtungen tätig – 47 mehr als im Vorjahr. Umsätze, Haushalts- und Fördermittel lagen mit 1,83 Milliarden Euro um zehn Prozent über denen von 2009.

»Wir haben die Folgen der Wirtschaftskrise überwunden, und das eindrucksvoller, als dies noch vor kurzem zu erwarten war«, so Hardy Rudolf Schmitz, Geschäftsführer der WISTA-Management GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz am Montag. Nachdem 2009 noch ein Umsatzrückgang von 3,9 Prozen...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.