Antalya grüßt Rennsteiglauf

An der türkischen Mittelmeerküste war am Sonntag Beinhärte gefragt

  • Von Michael Müller, Antalya
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Nergiz Gürler, Organisationsleiterin von »Runtalya 2011«, grüßt aus Antalya Rennsteiglauf und ND-Team

Die ND-Rennsteigläufer trainieren fleißig, und das Team gewinnt täglich mehr an Form. »Klar, dass ich wieder dabei bin«, schreibt Achim Jürgens aus Bochum. »Voriges Jahr war das ND-Team spitzenmäßig. Ich freue mich aufs Wiedersehen«, lässt uns Ronald Wolf aus Weischlitz wissen.

Am 21. Mai wird es dann wieder soweit sein: Auf allen zehn Strecken des 39. GutsMuths-Rennsteiglaufes gehen auch ND-Starter ins Rennen. Skisprungolympiasieger und DDR-Sportidol Helmut Recknagel (74) fungiert diesmal als Ehrenkapitän des Teams. »Trainingsfleiß macht beinhart«, rät er für die Vorbereitung.

Einmal mehr bewahrheitete sich diese Devise auch am Sonntag an der tü...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 304 Wörter (2165 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.