Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Karsai: »Jetzt ist unsere Toleranz zu Ende«

Afghanischer Präsident kritisiert tödliche NATO-Angriffe auf das Schärfste

Asadabad (AFP/ND). So scharf wie noch nie hat Afghanistans Präsident Hamid Karsai den Tod von Zivilisten bei Einsätzen der NATO-Truppen verurteilt. »Wir sind sehr tolerante Menschen, aber jetzt ist unsere Toleranz zu Ende«, sagte Karsai am Samstag und forderte ein Ende der Militäraktionen in seinem Land. Allein in der östlichen Provinz Kunar wurden nach afghanischen Angaben in den vergangenen Wochen über 70 Zivilisten bei NATO-Einsätzen getötet.

»Ich bitte die NATO u...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.