Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Erneut Feuer in Hausflur gelegt

(dpa). Die Brandstiftungen in Berliner Hausfluren gehen weiter. Unbekannte zündeten in der Nacht zum Montag im Treppenhaus eines Wohngebäudes in der Oudenarder Straße in Wedding einen Kinderwagen an, teilte die Polizei mit. Der Brand wurde rechtzeitig entdeckt und konnte rasch gelöscht werden. In den vergangenen Tagen hat es zahlreiche solcher Brandstiftungen gegeben.

Bei der folgenschwersten in der Sonnenallee Neukölln waren am 12. März ein Kleinkind, eine Frau und ihr Brude...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.