Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Leere Drohung

  • Von Oliver Händler
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Spanische Fußballklubs gehören nicht zu den ärmsten, auch wenn sie häufig auf hohen Schuldenbergen sitzen. Die Banken finanzieren fleißig ihre Kredite, so dass Präsidenten, Trainer und Spieler Jahr für Jahr Millionen verdienen. Trotzdem bekommen Real, Barca und Co. den Hals nicht voll, und drohen gar mit Streik. Mal wieder.

Die Klubs verlangen höhere TV-Einnahm...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.