Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Für Aug' und Ohr

Musik-Film-Marathon beginnt mit Kino und Workshops

  • Von Hansdieter Grünfeld
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Wenn auch das gleiche Thema »Musik/Film« unterschiedlich beleuchtend, machten Maerz Musik (MM) und Musik-Film-Marathon (MFM) in ihren Programmheften für einander Werbung. Verklang MM am 27.3., so beginnt MFM heute, und währt an drei Spielstätten bis zum 10.4. 40 Musikfilme aus den Jahren 1950 bis 2010/11 sollen auf zelluloidhistorischem Boden, nämlich in Berlins ältestem Tonfilmkino »Die Kurbel« gezeigt werden.

Da in den meisten Streifen die menschliche Stimme im Mittelpunkt steht, gibt es auch einen Vokal-Workshop unter Leitung des begnadeten englischen Vokalisten Phil Minton, der stimmlich ebenso vertonte Lieder des englischen Mystikers William Blake meistert, wie durch freie Improvisation überzeugen kann. In zwei Panels, Diskussionsrunden, der Zutritt ist frei, werden Filmschaffende, Musiker und Kritiker ihre Erwartungen an den Musikfilm diskutieren. Spätestens beim diesem Programmpunkt angelangt, fühlen sich Musikfreunde von der...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.