Leben in vollen Zügen

9. ND-LESERGESCHICHTEN-WETTBEWERB

  • Von Heidi Diehl
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.
Endlich, werden viele sagen, endlich beginnt der 9. ND-Lesergeschichten-Wettbewerb. Unter dem Motto:

»Leben in vollen Zügen«

haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, von nun ab fünf Wochen Zeit, uns Ihre Erlebnisse zu erzählen. Natürlich kann man es wörtlich nehmen – wer hat nicht schon laut fluchend oder still vor sich hinleidend in überfüllten S-Bahnen, Regionalzügen und Straßenbahnen Wange an Wange mit Unbekannten gestanden? Vielleicht aber lernten Sie dabei ja jemanden kennen ...

Leben in vollen Zügen kann man aber auch ganz anders sehen – sportlich, musikalisch, Extreme oder den Schatz im Silbersee suchend. Oder ...

Legen Sie los! Wir sind gespannt auf Ihre Geschichten. Und wir sind sicher, dass Sie uns wieder genauso überraschen werden, wie in den acht ND-Lesergeschichten-Wettbewerben zuvor. Auch diesmal werden wir Woche für Woche Geschichten veröffentlichen.

Wie immer wird nach Einsendeschluss eine...







Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 445 Wörter (2951 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.