Werbung

Süßwasseranteil steigend

Große Inventur des Arktischen Ozeans

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Bremerhaven (ND). Der Süßwassergehalt des oberen Arktischen Ozeans hat seit den 1990er Jahren um etwa 20 Prozent zugenommen. Das entspricht einem Anstieg von ungefähr 8400 Kubikkilometern und hat dieselbe Größenordnung wie die Menge an Süßwasser, die im Mittel jährlich aus diesem Meeresgebiet in flüssiger oder gefrorener Form exportiert wird. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Forscher des Alfred-Wegener-Instituts in der Fachzeitschrift »Deep-Sea Research« (Bd. 58, S. 173). veröffentlicht haben. Der Gehalt an Süßwasser im oberflächennahen Arktischen Ozean steuert, ob Wärme vom Ozean an die Atmosphäre oder an Eis abgegeben wird. Außerdem wirkt er sich auf die globale Ozeanzirkulation aus.

Etwa zehn Prozent der globalen Süßwassermengen kommen über die großen sibirischen und nordamerikanischen Flüsse in die Arktis, außerdem strömt relativ salzarmes Wasser aus dem Pazifik Richtung Nordpol. Das weniger schwere Süßwasser legt sich als Schicht auf die tieferen salzreichen Ozeanschichten. Veränderungen dieser Schicht sind daher wichtige Steuergrößen für den sensiblen Wärmehaushalt der Arktis. Die Menge des aus der Arktis strömenden Süßwassers beeinflusst die Tiefenwasserbildung in der Grönlandsee und der Labradorsee, die als »Pumpen« für die globalen Meeresströmungen fungieren.

Um die Tiefenverteilung des Salzgehalts zu messen, haben Forscher Sonden von Schiffen aus eingesetzt oder an großen Eisschollen angebracht. Neben diesen Salzgehaltsprofilen hat das Team um Benjamin Rabe vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung Bremerhaven (AWI) auch Messwerte von U-Booten ausgewertet. Das dichte Netz von Beobachtungen in den letzten Jahren erlaubte erstmalig eine vergleichende Bilanz des Süßwassergehalts im Arktischen Ozean.

»Die starken Veränderungen in den oberen Wasserschichten bestehen in erster Linie aus einer Abnahme des Salzgehalts«, kommentiert Rabe die Messungen. Zudem seien die salzarmen Wasserschichten mächtiger als früher. Der Süßwassergehalt des Arktischen Ozeans kann durch vermehrte Meereis- oder Gletscherschmelze, Niederschläge, oder über Flusseinträge zunehmen. Wenn gleichzeitig weniger Süßwasser – in Form von Eisbergen etwa – aus dem Polarmeer abtransportiert wird, so nimmt der Süßwassergehalt ebenfalls zu.

Mitautor Michael Karcher vom AWI hat mithilfe des gekoppelten Ozean-Meereis-Modells NAOSIM die beobachteten Vorgänge simuliert. Die Modellexperimente liefern Hinweise auf eine weitere Ursache des an- und abschwellenden Süßwassergehaltes: die lokalen Winde. Messung und Modell zeigen zudem, dass sich der Süßwassergehalt in weit größeren Gebieten der Arktis als bisher angenommen verändert hat.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen