Frank Thomas, dpa 04.04.2011 / Sport

Ein Boy weckt Gold-Hoffnungen

Turnen: Letzter Test vier Tage vor den EM in Berlin war »durchwachsen«

Vier Tage vor den am Mittwoch in der Berliner Max-Schmeling-Halle beginnenden Europameisterschaften haben die deutschen Turner in Dessau einen letzten Stresstest absolviert. Dabei lagen Licht und Schatten dicht beieinander: Nach Patzern an drei Geräten sorgte der Cottbuser Philipp Boy mit einer exquisiten Reckübung für das Glanzstück des Tages und nährte damit die deutschen Gold-Hoffnungen für die EM.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: