Die Kinder des Sommers lauschen der Musik

Festivals sind zur festen Einnahmequelle für Künstler geworden

  • Von Christoph Nitz
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.
»Funky Claude« – Claude Nobs eröffnet das Montreux Festival

Eine beliebte Kaffee-Werbung spielt mit dem Klischee der »wilden« 1969er: Nachdem die Enkelin erzählt, dass bei einem Konzert ihre Kleider völlig verdreckt seien, gesteht die Oma, dieses Malheur sei ihr selbst nie passiert: »Wir trugen keine Kleider.«

Musikfestivals wie »Woodstock« trugen zum positiven Bild der Hippie-Ära bei, das von den Rolling Stones als Westküsten-Pendant geplante »Altamont-Festival« zerstörte die Illusion des »Sommer der Liebe« mit Bildern eines organisatorischen Desasters – dem mindestens drei Menschen zum Opfer fielen – und der Messerstecherei, bei der Meredith Hunter zu Tode kam. Seither hat sich aber nichts an der Attraktivität von Musikevents im Freien geändert.

David Bowie setzte 1970 dem ersten Boom dieser Festivals ein Denkmal mit dem Song »Memory of a free festival«, dessen Zeilen

»The Children of the summer's end / Gathered in the dampened grass / We played Our songs and felt the London sky /

...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 874 Wörter (5989 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.