Schöner leben in Marzahn-Hellersdorf

Um Abwanderung entgegenzuwirken, begeistern Wohnungsunternehmen Schüler mit Projekten für den Bezirk

  • Von Klaus Teßmann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

31 Oberschüler des Tagore-Gymnasiums in Marzahn erhielten gestern die ersten Wohnführerscheine. Zuvor hatten sich die jungen Leute in einem Schulprojekt mit dem Thema »die erste Wohnung meines Lebens« beschäftigt – Partner des Projekts waren die drei Marzahner Wohnungsunternehmen Degewo, Marzahner Tor und Allod.

»Die Jugendlichen wollen heute wieder früher selbstständig werden«, berichtet Uwe Heß von der Genossenschaft Marzahner Tor. Wohnungsgesellschaften im Bezirk Marzahn-Hellersdorf bieten bereits seit vielen Jahren Wohnungen zu besonderen Konditionen für Lehrlinge und Studenten an. Meist sind es Wohnungen in oberen Stockwerken oder in Häusern ohne Fahrstuhl, die an Jugendliche vermietet werden. So wollen auch die Vermieter ihren Beitrag dafür leisten, dass Jugendliche nach der Schulausbildung im Bezirk bleiben und neue Jugendliche angelockt werden. Denn in Studentenkreisen spricht es sich herum, dass man für eine WG in Marzahn...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 499 Wörter (3316 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.