Bildungsrauschen

Handwerker sind klug

  • Von Lena Tietgen
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Gemeinschaftsschulen bekommen von ungewöhnlicher Seite Zuspruch. Am 16. März war im Donaukurier zu lesen, dass in Denkendorf (Bayern) der Verein Bildung am Limes »massive Unterstützung vom heimischen Handwerk« zur Umsetzung der Gemeinschaftsschule erfährt. Nicht zum ersten Mal erhalten die Befürworter der Schule für alle von dieser Seite Unterstützung. Bereits 2002 plädierte der Baden-Württembergische Handwerkstag für eine »gemeinsame Basisschule für alle Kinder bis zur neunten Klasse, darauf aufsetzend ein berufliches und ein allgemein bildendes Gymnasium«, zu lesen unter

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 368 Wörter (2616 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.