Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Verzicht auf die Finanztransaktionssteuer ist Kniefall vor Herrn Ackermann und der Bankenlobby

Gesine Lötzsch fordert gerechte Verteilung der Steuerlasten

Berlin (ND) - Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Gesine Lötzsch, kritisiert scharf die Bundesregierung wegen ihres Verzicht auf die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Sie wolle weiterhin nur kleine und mittlere Einkommen schröpfen, statt endlich auch Reiche und Vermögend...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.