Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die Rezension: Krebs hoch zwei

  • Von Katja Herzberg
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Zwillingsgeschwister haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Sie sehen sich verblüffend ähnlich und teilen oftmals sogar ihre Gefühle. Doch wie verhält es sich im Krankheitsfall? In ihrem Roman »Zwillingskrebs« verarbeiten Ingrid und Renate Müller, wie sie beide an Brustkrebs erkrankten. Obgleich sie dasselbe Schicksal ereilte, sind es zwei Geschichten, die die Frauen in dem jüngst erschienen Buch erzählen.

Im Jahr 2008 änderte sich das Leben der beiden damals 40-...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.