Stinkepilz im Mundwasser

  • Von Reinhard Renneberg, Hongkong
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Vignette: Chow Ming

Gary Strobel aus Montana ist Biolumne-Lesern kein Unbekannter. Seine Leidenschaft gilt den Endophyten: Mikroben, die höhere Pflanzen besiedeln. Seine anfangs belachte Theorie über jene Mikroben besagt, dass diese für sie nützliche Stoffwechselreaktionen von den Wirtspflanzen übernehmen. Mikroben pflegen also nicht nur den zunehmend anerkannten »urkommunistischen« Horizontalen Gentransfer (Biolumne vom 5./6. Februar 2011), sondern auch den Austausch mit höheren Wesen.

Regenwälder bedecken nur 7 Prozent der Erdoberfläche, sind aber Heimat für 50 bis 70 Prozent aller Arten der Erde. In Amazonien kommen über 30 Prozent aller Vogelarten der Erde vor, weiß ich als Laien-Ornithologe. Regenwälder sind ein Brennpunkt der Evolution. Das gilt nicht nur für Tiere und Pfl...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 340 Wörter (2511 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.