Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

De Maizière wirbt für Heeresreform

Verteidigungsminister bei Soldaten in Afghanistan

Masar-i-Scharif/Berlin (dpa/ND). Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat bei einem Truppenbesuch in Afghanistan für seine Bundeswehrreform geworben. »Ich bitte Sie, bei der Neuausrichtung aktiv mitzumachen und zwar nicht, weil Sie müssen, sondern weil Sie wollen«, sagte er am Freitag in Masar-i-Scharif in einer Ansprache vor den Soldaten. »Wichtig bei der Neuausrichtung der Bundeswehr ist, dass wir Mentalitäten und Denkweisen positiv ändern.«

De Maizière hatte sein Reformkonzept Mitte Mai vorgestellt. Danach soll die Bundeswehr von 220 000 ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.