Wenn Vietnamesen Senioren werden

Verein will Projekt für altersgerechtes Wohnen für ehemalige Vertragsarbeiter initiieren

  • Von Marina Mai
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Ein wenig erinnert Vu Quoc Nam an Kassandra: Der Vietnamese mit den langen ergrauten Haaren sagt etwas voraus, was seine Landsleute nicht hören wollen: »Die meisten der ehemaligen DDR-Vertragsarbeiter werden ihre Rente in Deutschland erleben.« Und er sagt weiter: »Wir müssen darüber diskutieren, wie wir das tun wollen.« Das in Vietnam übliche Leben mehrerer Generationen in einem Haus, wobei die Alten das Sagen haben, wird es nicht geben. »Unsere Kinder sind Deutsche geworden. Sie leben im Alter nicht mit uns zusammen. Wer noch eine Frau hat, kann mit ihr zusammenleben. Wer keine Frau hat, muss allein bleiben, wenn wir nicht über seniorengerechtes Leben unter einem Dach nachdenken.«

Vu Quoc Nam engagiert sich in der Vereinigung der Vietnamesen. Dort kommt er mit vielen Landsleuten ins Gespräch. Die Meinung der meisten ist eine andere: Sie wollen nach dem Studienabschluss ihrer Kinder nach Vietnam zurückkehren. Ihr Herkunftsland sehen sie...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 573 Wörter (3725 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.