Brandenburg

Bargeld für Flüchtlinge in Oberhavel

Kreistag plädiert mit knapper Mehrheit für die Abschaffung der Gutscheine

Flüchtlinge bejubeln im Oranienburger Sitzungssaal die Entscheidung des Kreistags.
Oranienburg (epd/ND). Im Streit über die Abschaffung von Sozialhilfe-Gutscheinen für Flüchtlinge hat der Kreistag von Oberhavel (Brandenburg) den Landrat Karl-Heinz Schröter (SPD) zur unverzüglichen Umstellung auf Bargeldzahlungen aufgefordert.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: