Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Übernahmepoker von Tognum beendet

Daimler und Rolls-Royce sichern sich Mehrheit

Stuttgart (dpa/ND). Daimler und Rolls-Royce haben sich eine überraschend satte Mehrheit am Motorenhersteller Tognum gesichert. Die beiden Bieter halten insgesamt nun 94 Prozent der Aktien des Friedrichshafener Unternehmens, wie Daimler am Freitag in Stuttgart mitteilte. Das Unternehmen soll nun zum weltweiten Marktführer für Industriemotoren weiterentwickelt werden. Andrew Shilston von Rolls-Royce sagte, es entst...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.