Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Schock in Wimbledon

Lisicki siegt unerwartet, Petkovic scheidet aus

  • Von Benjamin Haller, dpa
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Sie knallte den Schläger auf den Heiligen Rasen und schimpfte wie ein Rohrspatz: Der Siegeszug von Andrea Petkovic ist in Wimbledon jäh gestoppt worden. Deutschlands beste Tennisspielerin verlor am Freitag gegen die russische Außenseiterin Xenia Perwak mit 4:6, 6:7 (2:7) und musste bei ihrem Drittrunden-Debüt an der Church Road das bittere Aus hinnehmen. Es war der erste richtige Rückschlag für die bisher so furios auftrumpfenden deutschen Frauen. »Sie hat nicht frei aufgespielt. Sie hat zwar alles versucht, aber es hat nicht gereicht«, sagte Fed-Cup-Kapitän Barbara Rittner.

Dabei hatte sic...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.