Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Tod von Flüchtlingen wird untersucht

Europaratsinitiative / Papst mahnt Nothilfe an

Die Parlamentarische Versammlung des Europarates hat in Straßburg Ermittlungen im Zusammenhang mit dem »Tod von mehr als tausend Bootsflüchtlingen im Mittelmeer seit Januar« angekündigt.

Straßburg/Rom (AFP/epd/ND). Die Niederländerin Tineke Strik wurde damit betraut, einen Bericht zu verfassen und zu klären, wer die Verantwortung für die zahlreichen Toten trägt. Über den Bericht soll auf der kommenden Sitzung der Parlamentarischen Versammlung im Oktober in Straßburg debattiert werden. Strik will nach...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.