»Nur die Flotte kann Hilfe nach Gaza bringen«

Empörung über das Auslaufverbot durch die griechische Regierung / US-Kapitän soll vor Gericht gestellt werden

Von Martin Lejeune, an Bord der »Stefano Chiarini« in Gouvia, Korfu

Nachdem das US-Schiff »Audacity of Hope« am Freitag ohne Genehmigung ausgelaufen und von der griechischen Küstenwache festgesetzt worden war, verhängte die griechische Regierung ein Auslaufverbot aus griechischen Häfen für die Gaza-Flotte.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: