Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Protest gegen halben Atomausstieg

Urananreicherungsanlage für zwei Stunden blockiert

  • Von Marcus Meier
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Atomkraftgegner haben gestern für rund zwei Stunden Deutschlands einzige Urananreicherungsanlage (UAA) im westfälischen Gronau blockiert. Zwischen sechs und acht Uhr morgens machten die etwa 20 Blockierer den Haupteingang der Anlage dicht.

Die Demonstranten forderten die sofortige Stilllegung der Anlage und ein weltweites Verbot der Urananreicherung. Sie protestierten zudem gegen den von ihnen als »halbherzig« empfundenen Atomausstiegsplan der Bundesregierung, der auch von SPD und Grünen mitgetragen wird ̵...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.